FANDOM


Die Purpur-Königinblume (wissenschaftlicher Name: Flora rufusia) ist nützlich für die Zucht roter Pikmin. Wenn man ein Pikmin jeglicher Farbe in sie hineinwirft, wandelt sie es in einen roten Pikmin-Samen um.

HINWEIS: Man kann bis zu 5 Pikmin in eine Blume werfen.

P47

Für Vorkommen siehe Königinblumen (Verteilung).

Piklopädie

Olimars Notizen:

Purpur-Königinblume

Flora rufusia

Familie: Königinblumen

Egal welche Farbe das Pikmin hat, das in diese Blume geworfen wird, sie spuckt die gleiche Anzahl an roten Pikmin wieder aus. Die Pikmin, die Königinblumen und die Pikmin-Zwiebeln lassen sich nicht leicht durch aktuelle Theorien der xenobotanischen Wissenschaft erklären. Daher liegen auch noch keine ausführlichen Studien und Klassifizierungen vor.


Louies Notizen:

Diese würzige Blume entzündet sich bei Kontakt mit der Zunge. Halten Sie flammhemmende Gewürze in Reichweite!